WKO Benutzerverwaltung

Kostenlos registrieren

Registrieren Sie sich kostenlos und nutzen Sie die Vorteile der WKO Benutzerverwaltung.

Erstellen Sie Ihr persönliches Benutzerkonto. Nach dem Klick auf „Registrieren“ erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Benutzerkontos. Geben Sie Ihre Zugangsdaten nicht an Dritte weiter.

Pro Unternehmen gibt es einen Administrator für die WKO Benutzerverwaltung. Der Administrator kann Rechte für die Nutzung exklusiver Online-Angebote der WKO an Sie vergeben.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Benutzerkonto

  • Benutzername

    Geben Sie Ihren gewünschten Benutzernamen ein. Dieser darf aus drei bis 20 Zeichen bestehen und Zahlen sowie Buchstaben beinhalten. Nicht möglich sind Leerzeichen, Umlaute, alle Sonderzeichen bis auf Unterstrich und ein rein numerischer Benutzername.
  • Passwort

    Unsicher
    Geben Sie Ihr gewünschtes Passwort ein. Aus Sicherheitsgründen muss es mindestens sechs Zeichen lang sein sowie Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen enthalten.
  • Passwort wiederholen

    Wiederholen Sie das Passwort.

Benutzerdaten

  • Geburtsdatum

    Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein. Das Geburtsdatum wird herangezogen um Sie für WKO Online-Angebote eindeutig identifizieren zu können. Damit wird die Sicherheit Ihres WKO Benutzerkontos gewährleistet.

Administrator werden

  • Der Administrator hat alle Rechte zur Nutzung zugriffsgeschützter Online-Angebote der WKO. Er kann Rechte vergeben, damit auch andere Benutzer Online-Dienste der WKO nutzen können. Pro WKO Mitgliedschaft ist nur ein Administrator möglich.

    Sollten Sie Administrator für Ihr Unternehmen werden wollen, so tragen Sie die WKO Mitgliedsnummer ein. Es wird Ihnen dann in einem darunter aufscheinenden Feld direkt angezeigt, ob Sie Administrator werden können. Wenn ja, können Sie nach Abschluss der Registrierung den Antrag zum Administrator stellen und hochladen (Anleitung: Administrator werden). Die Eingabe der WKO Mitgliedsnummer ist nicht ausreichend, um Administratorenrechte zu erhalten.

    WKO Mitgliedsnummer

    Geben Sie die 7-stellige Mitgliedsnummer des Unternehmens ein.

    Sollte die Mitgliedsnummer nur 6-stellig sein, geben Sie das Bundesland des Unternehmens an erster Stelle ein: 0 für Wien, 1 für NÖ, 3 für OÖ, 4 für Salzburg, 5 für Steiermark, 6 für Kärnten, 7 für Tirol, 8 für Vorarlberg oder 9 für Burgenland.

    Sollten Sie Ihre WKO Mitgliedsnummer nicht wissen, kontaktieren Sie unsere kostenlose WKO-Serviceline 0800 221 221 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).
  • Nutzungsbedingungen

    Sie müssen die Nutzungsbedingungen akzeptieren, um Ihre Registrierung abschließen zu können.